Rolf Werner

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rolf Werner (geb. 23. Juni 1939, gest. 17. August 2013 in Fürth) war Mitglied der CSU-Stadtratsfraktion und von Beruf Postbeamter und Stadtrat. Rolf Werner war verheiratet und wohnte in Burgfarrnbach. Er war von 1976 bis 2008 für die CSU im Stadtrat und galt als ausgewiesener Haushaltsexperte. Neben Hans Moreth und Ferdinand Metz war Werner einer der dienstältesten Stadträte in Fürth.

Ämter und Ehrungen[Bearbeiten]

  • Mitglied des Stadtrates von 1976 bis 2008 (Werner trat 2008 zurück, um Jüngeren Platz zu machen)
  • seit 2008 Träger des Goldenen Kleeblatts der Stadt Fürth
  • seit 1980 Mitglied des Beirat des Diakonischen Werkes, seit 1998 Stellv. Vorsitzender, nach der Umwandlung der Vorstandsstruktur zweiter Vorsitzender des Verwaltungsrates
  • Vorstandsmitglied der Bau- und Siedlungsgenossenschaft "Volkswohl" eG
  • Träger der Bronzenen Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung
  • langjähriges Mitglied im Verwaltungsrat Klinikum Fürth bzw. Krankenhausausschuss
  • Stellv. Fraktionsvorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion
  • Pflegschaft für das Stadttheater
  • 50 Jahre Mitgliedschaft in der CSU
Rolf Werner 1984 im Wahlkampf

Darüber hinaus engagierte sich Rolf Werner u. a. für folgende Themen/Sachgebiete: Bürgerverein Burgfarrnbach e. V., Aus- und Umbau des Klinikums Fürth, Errichtung des Jüdischen Museums Franken, Errichtung der Kunstgalerie Fürth, Musikschule, Einführung eines Kurzstreckentarifes im Stadtgebiet beim ÖPNV, Übernahme des Kasernengeländes in der Südstadt durch die WBG Fürth, Ansiedlung des Fraunhofer-Instituts im ehem. Grundig-Areal, Bau des neuen Sofienheimes und Renovierung des Gustav-Adolf-Heims in Zirndorf.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Volker Dittmar: Namen im Gespräch, CSU trauert um ihren Finanzexperten Rolf Werner. In: Fürther Nachrichten vom 21. August 2013
  • Jörn Künne: Abschied von Rolf Werner - Seine Stimme fehlt. In: Jahresbericht 2013, Hrsg. Diakonisches Werk Fürth 2014, S. 3

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Fürther CSU ehrt Rolf Werner für 50 Jahre Mitgliedschaft - im Internet

Bilder[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]