S-Bahn-Haltestelle Klinikum

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
S Bahn Klinikum April 2022.jpg
Bauarbeiten für den S-Bahn-Halt Klinikum an der Würzburger Straßenbrücke, Feb. 2022
Die Karte wird geladen …

An der Bahnstrecke Nürnberg-Bamberg liegt direkt an der Würzburger Straßenbrücke die S-Bahn-Haltestelle Klinikum, die bis Mai 2022 den Namen Haltepunkt Fürth Unterfarrnbach hatte.


Geschichte[Bearbeiten]

Im 1. Weltkrieg stoppten hier die Lazarett-Züge und die verwundeten Soldaten wurden ausgeladen und in die Fürther Krankenhäuser und Reservelazarette verteilt. Mit dem Bau der S-Bahn-Strecke Nürnberg-Bamberg wurde der Bahnhof nur noch von dieser Bahn bedient. Nach etlichen Jahren Umbauzeit wurde der Bundesbahn-Haltepunkt 2022 aufgelöst und die alten Bahnsteige wurden entfernt. Es werden nur noch die beiden östlichen S-Bahn-Gleise mit den neuen Bahnsteigen als Haltestelle bedient. Diese Bahnsteige sind jetzt auch mit vollwertigen Treppen von der Straßenbrücke aus erreichbar. Auch ein Aufzug mit einem taktilen Leitsystem steht zur Verfügung. Der Betrieb startete im Juni 2022. Die offizielle Feier zur Eröffnung fand am 7. Dezember 2022 statt.

Literatur[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Wolfgang Händel: Der neue S-Bahn-Haltepunkt kommt in Sicht, in: Fürther Nachrichten vom 29. Dezember 2021 (Druckausgabe)
  • Wolfgang Händel: Fürther S-Bahn-Halt: Mit Karacho zur neuen Station Klinikum, In: nordbayern.de vom 17. Januar 2022 - online abrufbar
  • Fürther S-Bahn Halt: Station am Klinikum wieder geöffnet!, In: Franken Fernsehen vom 31. Mai 2022 - online abrufbar
  • S-Bahnhof Fürth-Klinikum feierlich eröffnet. In: INFÜ, Nr. 23 vom 21. Dezember 2022, S. 20 – PDF-Datei

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]