Schule der Phantasie

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Schule der Phantasie ist eine von Ulrike Irrgang und Lutz Krutein gegründete Jugendkunstschule.

Konzept[Bearbeiten]

Die Einrichtung verfolgt das Ziel, Wissensinhalte zu vermitteln, die später einmal in Produktions-, Dienstleistungs-, Wirtschafts- und Wissenschaftsbereichen erforderlich sind. Es gilt junge Menschen darin zu bestärken, eigene Wege zu suchen und sie zu finden.[1]

Kontakt[Bearbeiten]

Schule der Phantasie Fürth/Franken e. V.
Wasserstraße 5
90762 Fürth

E-Mail: info@schulederphantasie-fuerth.de
Tel.: 0911 - 739 535 35

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Außerhalb der Schulferien:

  • Mo/Di/Mi: 10-12 Uhr
  • Do: 16-18 Uhr

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Claudia Bidner-Wunder: Der Fantasie einfach freien Lauf gelassen. In: nordbayern.de vom 20. November 2007 - online abrufbar
  • Birgit Heidingsfelder: Phantasia kämpft um sein Domizil. In: nordbayern.de vom 30. Mai 2011 - online abrufbar
  • Birgit Heidingsfelder: Großes Aufatmen im Haus Phantasia. In: nordbayern.de vom 6. Februar 2012 - online abrufbar
  • Hans-Joachim Winckler: Kreativ mit Kindern: Der 'Kulturbeutel' ist erfunden. In: nordbayern.de vom 26. Juni 2020 - online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigene Website, Seite Über uns

Bilder[Bearbeiten]


Videos[Bearbeiten]