Schwabacher Straße 56

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schwabacher Straße 56 Dez 2020 1.jpg
Schwabacher Straße 56 links im Bild, rechts an der Kreuzung die Maxstraße 30, Dez. 2020
Die Karte wird geladen …

Viergeschossiger, traufseitiger Satteldachbau mit reicher Sandsteinfassade und Mittelerker, Neurenaissance, von Moritz Haubrich, 1887; bauliche Gruppe mit Maxstraße 30.

Geschichte[Bearbeiten]

Das zuvor an dieser Stelle stehende Wohnhaus von Kaufmann Wilhelm Fronmüller wurde im Jahre 1886 abgebrochen. Bauherr des Mietshauses war der Baumeister Moritz Haubrich. Er erbaute zugleich das benachbarte Eckhaus Maxstraße 30.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Heinrich Habel: Denkmäler in Bayern – Stadt Fürth, S. 370/371


Bilder[Bearbeiten]