Sigi Wekerle

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sigi Wekerle ist Schauspieler und Theatermacher.

1980-1992 spielte er im Kinder- und Jugendtheater Mummpitz in Nürnberg. Seit 1990 tritt er mit seiner Improtheatergruppe 6 auf Kraut auf, u.a. in der Kofferfabrik und auf der Freilichtbühne im Stadtpark Fürth. Beim Bagaasch-Ensemble Fürth spielte er zuletzt im Diener zweier Herren, bei den Städtischen Museen Nürnberg in Bettler+Patrizier und Fisimatenten (mit Christine Maaß), und im Kunstsalon Fürth in Reisefieber. Er gestaltet auch Solo- und Duoprogramme, z.B. Dinge die wo leben (Objekttheater mit Martin Ellrodt). Daneben ist er Moderator bei Filmfestivals, Reiseleiter, Animateur, Organisator von Theatersport-Festivals und Leiter von Theaterworkshops.

Website