Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eduard Rühl

2 Bytes entfernt, 07:34, 1. Jul. 2016
K
Textersetzung - „]]''' (geb.“ durch „''' (geb.“
|Verwandtschaftsgrad=Vater
}}
[[Titel::Prof. Dr.]] '''Eduard]] AlbertRühl]]''' (geb. [[Geburtstag::6. April]] [[Geburtsjahr::1892]] in [[Geburtsort::Ingolstadt]], gest. [[Todestag::5. März]] [[Todesjahr::1957]] in [[Todesort::Erlangen]]) war von Beruf [[Beruf::Studienrat]], [[Beruf::Volkskundler]] und wohl einer der ersten [[Beruf::Stadtheimatpfleger]] für Stadt- und Landkreis Fürth. Von [[Stadtrat von::1935]] bis [[Stadtrat bis::1945]] wurde er durch die [[NSDAP]] in den [[Beruf::Stadtrat]] benannt. Er kam als Sohn des Vizefeldwebels Christian Eduard Rühl auf die Welt. Durch den Militärdienst des Vaters wuchs Rühl in verschiedenen Städten auf, u.a. [[1900]] in Gräfenberg und ab [[1903]] in Hof.
== Studium und Beruf ==
75.545
Bearbeitungen

Navigationsmenü