Stadttheater Fürth 1938/39 (Broschüre)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadttheater Fürth 1938-39 (Broschüre).jpg
Broschüre des Stadttheaters Fürth zur Spielzeit 1938/39 während der NS-Zeit

Die Broschüre Stadttheater Fürth - Spielplan 1938/39 stellt das Ensemble des Theaters für die Spielzeit dar. Zusätzlich wirbt es für Platzkarten für die Session.

Grußwort des Oberbürgermeister Jakob:

Ein halbes Jahrzehnt Fürther Theatergeschichte liegt nunmehr hinter uns. In verständnisvoller weise hat die gesamte Fürther Bevölkerung den Willen zu einem eigenen Theater bekundet und durch die Tat unterstützt. Nur mit dieser Hilfe war es ja auch der Stadtverwaltung, der Intendanz und dem Personal möglich, sowohl auf kulturellem wie auch auf dem unterhaltenden Gebiete künterliche [sic] Leistungen zu vollbringen.
Diesem Ziele wollen wir auch fernerhin zustreben. Dies wird aber auch für die Zukunft nur möglich sein, wenn die gesamte Bevölkerung mithilft, so wie bisher.
Und so rufe ich Euch meine lieben Fürther auf:
Steht zu Eurem Theater wie in den letzten schweren aber erfolgreichen fünf Jahren des Aufbaus am Kulturleben unserer lieben Stadt Fürth!
Heil Hitler! Jakob, Oberbürgermeister

Siehe auch[Bearbeiten]