Würzburger Straße 479

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Jetzt Wohnhaus, zweigeschossiger, giebelständiger Satteldachbau mit Sandsteinerdgeschoss, westlicher Längsseite in Sandstein und breiter, straßenseitiger Giebelfront in konstruktivem Fachwerk, 18. Jahrhundert. Teil des Ensembles Ortskern Burgfarrnbach.

Alte Adressen[Bearbeiten]

Eigentümer[Bearbeiten]

  • 1734: ? (im Kuchen-Plan keine Besitzangabe)
  • 1913: Georg Leupold, Gastwirt[1]
  • 1931: Joh. Steinmetz, Nürnberg[2]
  • 1972: Hedwig Brunner (Gaststättenpächter Johann Löblein)[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adressbuch von 1913
  2. Adressbuch von 1931
  3. Adressbuch von 1972

Bilder[Bearbeiten]