Walter Fischer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Walter Fischer (geb. 24. Dezember 1923 in Fürth, gest. 8. April 2015 in Fürth) war von 1977 bis 1980 Vorstand des Geschichtsvereins Fürth. Gleichzeitig war er von 1984 bis 2012 stellvertretender Stadtheimatpfleger. Nachfolger als stellv. Stadtheimatpfleger wurde im Jahr 2014 Lothar Berthold.

Leben und Wirken

Walter Fischer kam als Kaufmannssohn von Wilhelm und Gunda Fischer in Fürth auf die Welt. Nach vier Jahren Volksschule besuchte Fischer die Oberrealschule in Fürth, an der er im März 1942 die Reifeprüfung bestand. Es folgte der Einzug zum Kriegsdienst bis zum Ende des 2. Weltkrieges. 1946 begann Fischer in Erlangen das Studium zu den Staatswissenschaften und schloss diesen Studiengang im Juli 1948 mit der Diplomprüfung zum Volkswirt ab. Von 1948 bis 1953 arbeitete Fischer in Handel und Industrie, ehe er ab Mai 1953 erneut zu studieren begann. Er studierte an der Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Nürnberg und unterzog sich im Juli 1954 erneut einer Diplomprüfung für das Handelslehramt und im Herbst 1955 bei der Regierung von Mittelfranken in Ansbach zur 2. Staatsprüfung für das Lehramt an kaufmännischen Schulen. Ab dieser Zeit war Fischer als Diplomhandelslehrer an den kaufmännischen Berufsschulen der Stadt Fürth tätig.[1]

Fischer promovierte schließlich mit 42 Jahren 1965 an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit einer Arbeit über "Die Fürther Arbeiterbewegung von ihren Anfängen bis 1870".

Beruflich war er von 1974 bis 1989 Schulleiter bzw. Oberstudiendirektor a. D. an der Ludwig-Erhard-Schule in Fürth. Während seiner Amtszeit feierte die Schule 1983 ihr 125-jähriges Bestehen.[2]

Veröffentlichungen

Dies ist eine Liste von Medien rund um die Stadt Fürth, die vom Autor "Walter Fischer" erstellt worden sind.

 UntertitelErscheinungsjahrAutorVerlagGenreAusführungSeitenzahlISBN-Nr
Die Fürther Arbeiterbewegung von ihren Anfängen bis 1870 (Buch)Inaugural - Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades eines Dr. rer. pol. an der FAU Erlangen-Nürnberg1965Walter FischerWirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der FAU Nürnberg-ErlangenSachbuchHardcover220


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Dr. Walter Fischer: Die Fürther Arbeiterbewegung von ihren Anfängen bis 1870, Eigenverlag, Fürth, 1965, S. 220
  2. Homepage Ludwig-Erhard-Schule Fürth, News 2014/2015, 23. April 2015 - online abgerufen am 28. April 2015 | 10:19 Uhr - online abrufbar

Bilder