Werner Knöfel

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werner Knöfel (geb. 27. August 1959 in Fürth) ist ein im Nathanstift geborener Literaturwissenschaftler, Lehrer und Autor. Knöfel ist verheiratet und hat eine Tochter.

Sein Vater ist Karl Knöfel, Träger des Goldenen Kleeblatts der Stadt Fürth.

Leben[Bearbeiten]

Knöfel verbrachte er seine Kindheit und Jugend in Fürth. Nach dem Abitur am Hardenberg-Gymnasium studierte er Literaturwissenschaften und Geschichte in Erlangen. Von 1988 bis 2011 lebte er in Italien, wo er Deutschunterricht am Gymnasium erteilte und eine Sprachschule für Italienisch und Deutsch als Fremdsprache gründete.

Werner Knöfel lebt heute mit seiner Familie in Jahrsdorf, Stadt Hilpoltstein und unterrichtet ehrenamtlich Migranten in der deutschen Sprache.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Dies ist eine Liste von Medien rund um die Stadt Fürth, die von "Werner Knöfel" erstellt wurden.

 UntertitelErscheinungsjahrAutorVerlagGenreAusführungSeitenzahlISBN-Nr
Lasst uns unsere Träume (Buch)oder ... Es müssen nicht immer Bratwürste sein2020Werner KnöfelDr. Faustus, BüchenbachRomanHardcover209978-3-946387-19-0


Weitere Veröffentlichungen:

  • Ronja tanzt, Roman. Dr. Faustus Verlag, Büchenbach, ISBN: 978-3-946387-37-4, 2021
  • Sonett klingt das Leben, Gedichte. Dr. Faustus Verlag, Büchenbach, ISBN: 978-3-946-38718-3, 2019

Weblinks[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]