Wiesenstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Wiesenstraße ist eine Straße im Fürther Stadtteil Espan. 1914 nach den damals dort vorhandenen Wiesen benannt.


Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Ereignisse[Bearbeiten]

Am 9. März 1943 um 0:30 Uhr schlug an der Ecke Georgen-/Wiesenstraße ein von der Flak abgeschossener, schwerer Bomber der Royal Air Force auf, der im Verband mit 335 Maschinen einen Luftangriff auf Nürnberg unternahm. Die 7-köpfige Besatzung kam bei dem Abschuss ums Leben.[1]

Literatur[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • fn: Eine Zukunft fürs Metzgershäusle - Der ehemalige Verkaufspavillon in der Wiesenstraße ist saniert worden. In: Fürther Nachrichten vom 26. Mai 2016 (Druckausgabe)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Georg Wolfgang Schramm: Bomben auf Nürnberg – Luftangriffe 1940-1945, Hugendubel GmbH, 1994

Bilder[Bearbeiten]


Video[Bearbeiten]