Wilhelm Stahl

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Wilhelm Stahl (geb. 10. Juni 1812 in München; gest. 19. März 1873 in Gießen) war ab 1836/37 Lehrer an der Gewerbschule in Fürth und 1844 Mitbegründer des Gewerbsvereins.

Am 29. März 1847 nahm er seinen Abschied, weil er eine Professur in Erlangen erhalten hatte.[1] Der Gewerbverein hat ihn nach seinem Wegzug nach Erlangen zu seinem Ehrenmitglied ernannt.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Fürther Tagblatt", 31.03.1847
  2. "Fürther Tagblatt", 21.04.1847

Bilder[Bearbeiten]