Zur Krone (Burgfarrnbach)

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Küche
gehoben fränkisch
Spezialitäten
Gourmetküche für Jedermann
Achtung: Diese Gaststätte besteht nicht mehr.
Tag von bis und von bis Ruhetag
Montag und {{{Mo Ruhetag}}}„{{{Mo Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Dienstag und {{{Di Ruhetag}}}„{{{Di Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Mittwoch und {{{Mi Ruhetag}}}„{{{Mi Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Donnerstag und {{{Do Ruhetag}}}„{{{Do Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Freitag und {{{Fr Ruhetag}}}„{{{Fr Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Samstag und {{{Sa Ruhetag}}}„{{{Sa Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Sonntag und {{{So Ruhetag}}}„{{{So Ruhetag}}}“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Das Restaurant Krone, vormals Weißmanns Krone und Zur Goldenen Krone, liegt an der Würzburger Str. 476 im Fürther Ortsteil Burgfarrnbach. Es wurde bis Mitte 2017 von Thomas Weißmann geführt, der davor im Restaurant Bauhof in Cadolzburg gekocht hat. Danach führte der bereits bei Weißmann beschäftigte Koch Bernard Griger-Gugulut die Gaststätte bis Ende Februar 2020.

Geschichte[Bearbeiten]

Schon 1423 wird hier ein Gasthaus erwähnt. Es wurde aber, wie der ganze Ort, im Dreißigjährigen Krieg zerstört. David Kresser, der Schlossherr, ließ es dann nach dem Krieg wieder aufbauen, wie es 1685 heißt. Der Bau besteht seit damals, Veränderungen gab es im 19. Jahrhundert. Es war das größte Gasthaus in Burgfarrnbach.[1] 1747 wird dann Georg Knorr als "Cronenwirth zu Burg-Fahrnbach" erwähnt.[2] In den 1920er Jahren fanden im Gartensaal des Gasthauses die Gottesdienste der katholischen Bevölkerung statt.

Räumlichkeiten[Bearbeiten]

  • Gastzimmer
  • Frankenstube (anschließend an das Gastzimmer mit Platz für 25 bis 30 Personen)
  • Farrnbachstube (bis 30 Personen)
  • Kronenzimmer (bis 12 Personen)

Literatur[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Armin Leberzammer: Fränkophile Küche in der Krone. In: Fürther Nachrichten vom 12. Oktober 2017 (Druckausgabe)

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Barbara Ohm: Durch Fürth geführt, Band 2 - Die Stadt jenseits der Flüsse. VKA Verlag Fürth, 2005, 3-9807080-0-4, S. 134.
  2. "Species facti in Sachen deren beyden regirrenden Herren Marggrafen ...", 1752, S. 115 online

Bilder[Bearbeiten]