Hauptmenü öffnen

FürthWiki β

FronmüllerchronikBearbeiten

So sehen wir im Jahre 1501 Hans von Seckendorf Amtmann zu Kadolzburg sich bei dem Rathe von Nürnberg beklagen, daß der Leichnam eines in Fürth Ermordeten nach Nürnberg geschafft und dadurch die Fraischrechte des Markgrafen verletzt worden sind. Im gleichen Jahre sehen wir den Bischof Veit I. das Begehren an Nürnberg stellen, einen dahin geschafften Leichnam wieder herauszugeben, um seine Rechte zu wahren.[1]

PersonenBearbeiten

Es ist aktuell keine Person verzeichnet, die 1501 geboren wurde.
Es ist aktuell keine Person verzeichnet, die 1501 gestorben ist.

BilderBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fronmüllerchronik, 1871, S. 31