Hauptmenü öffnen

FürthWiki β

Kurz-Chronik 1727Bearbeiten

  • Das erste Straßenplaster wurde angelegt -und zwar beginnend "disseits der untern Brücke".[1]

FronmüllerchronikBearbeiten

[...] In gleichem Jahre haben die Nürnberger mit „bewährter Mannschaft“ das neue Haus des Baders Bandasch eingerissen, da Pfarrer Lochner gegen die Verbauung seiner schönen Aussicht Protest einlegte, weßhalb Bandasch oft mit geladenem Gewehre gedroht, den Pfarrer zu erschießen. Im Jahre 1727 wurde aus Wilmersdorf die Druckerei des Hayum Hirsch, mit fürstlich hohenlohischem Privilegium versehen, nach Fürth verlegt. Die Mitglieder dieser Druckerei waren mit besonderen Freiheiten ausgestattet; sie brauchten kein Judenabzeichen zu tragen und durften die Gehilfen sich auf bloßes Gutachten ihres Prinzipals verheiraten. [...].[2]

PersonenBearbeiten

Geboren 1727

PersonGeburtstagGeburtsortBeruf
Erhard Christoph Bezzel21. DezemberBehringersdorfPfarrer

Es ist aktuell keine Person verzeichnet, die 1727 gestorben ist.

BautenBearbeiten

SonstigesBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten