April
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30.

Ereignisse in Fürth am 19. April

EreignisseBearbeiten


  • 1945: Mit dem Einmarsch der US-Armee und der Unterzeichnung der Kapitulation für Fürth durch den kommisarischen Oberbürgermeister Dr. Karl Häupler ist an diesem Donnerstag, dem 19. April 1945, der Zweite Weltkrieg und die Nazi-Diktatur in Fürth zu Ende. Damit sind ab 11.00 Uhr die neuen Herren von Fürth die US-Militärregierung unter ihrem Stadtkommandant war Captain John D. Cofer.
  • 1945: Deutsche Pioniere sprengen den Aussichtsturm der Alten Veste.

PersonenBearbeiten

Geboren am 19. AprilBearbeiten

PersonGeburtsjahrGeburtsortBeruf
Oliver Boberg1965HertenKünstler
Emil Stark1862WunsiedelArzt, Stadtarzt

Gestorben am 19. AprilBearbeiten

PersonTodesjahrTodesortBeruf
Willy Baum1945FürthKunstmaler
Pauline Berlin1911
Salomon Moses Berolzheimer1881FürthHändler
Thomas Kleinlein1982StadelnBürgermeister
Rudolf Kohlenberger1963HamburgAutor, Pfarrer


BautenBearbeiten