Hauptmenü öffnen

FürthWiki β

KurzchronikBearbeiten

  • 3. Januar: Die Rudolf-Breitscheid-Straße 12, an dessen Eigentümerverhältnissen die ersten Planungen der Neuen Mitte 2009 durch Sonea Sierra scheiterten bzw. die neuen Planungen der Neuen Mitte durch MIB ins Stocken gerieten, wurde Anfang Januar 2019 durch dessen Eigentümer vollständig saniert und ist erstmal wieder im neuen Glanz zu sehen.
  • 7. Januar: Amokalarm an der Ullstein-Realschule. Die Polizei und eine USK-Einheit waren durch einen vermeintlichen Amoklauf alarmiert worden, der sich zum Glück als Fehlalarm entpuppte.
  • 16. Januar: Mitarbeiter der Feuerwehr und des Techn. Hilfswerk (THW) sind im Katastrophenschutzgebiet in Südbayern im Einsatz. Sie helfen der dortigen Bevölkerung bzw. versuchen die Schneemassen auf den Dächern der Gebäude zu räumen, um einen Einsturz zu verhindern.[1]
  • 20. Januar: Aufgrund der starken Regenfälle, aber auch durch das Schmelzwasser aus südlicheren Regionen sind Teile des Wiesengrunds überschwemmt. Seit kurzem sind diese überschwemmten Gebiete zum Teil auch zugefroren, da die Temperaturen auch tagsüber konstant unter 0 Grad sind.
  • 21. bis 24. Januar: Die Fürther Polizei übt gemeinsam mit den Dienststellen aus Stein, Zirndorf, Nürnberg West und der Verkehrspolizei den Ernstfall. Dabei wird in Stadeln, v. a. im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Fa. BIG in der Alfred-Nobel-Straße 55-59, mit rund 120 Polizisten ein vermeintliches Amokszenario geübt.
  • 31. Januar: Das Volksbegehren Artenvielfalt beginnt in Bayern. In Fürth können die Bewohner jeweils in den Bürgerämtern Stadeln, Rathaus und Südstadt sich eintragen.
  • 4. Februar: Nach der 0:6 Niederlage gegen Paderborn trennt sich die Spielvereinigung von ihrem Trainer Damir Buric.
  • 1. Januar: Das erste Kind im neuen Jahr, ein Mädchen, erblickt im Nathanstift um 0.37 Uhr das Licht der Welt
  • 2. Januar: Eine neues Bürgeramt eröffnet als Anlaufstelle für die Fürther Bevölkerung: Bürgeramt Mitte im Rathaus

PersonenBearbeiten

BautenBearbeiten

VeröffentlichungenBearbeiten

SonstigesBearbeiten

 
9000 Artikel


BilderBearbeiten

… weitere Ergebnisse

  1. Claudia Ziob: Einsatz verlängert: Fürther Feuerwehr bleibt in Südbayern. In: Fürther Nachrichten vom 16. Januar 2019 - online abrubar