Bohn ist der Familienname etlicher im Fürther Bauhandwerk tätiger Gesellen und Meister. Ausgangspunkt ist die Zuwanderung von drei Brüdern aus dem Herzogtum Sachsen-Meiningen.

Personen nach Familienbeziehung geordnetBearbeiten

I/1. Jacob Bohn (1801 - 1846)

II/1. Georg Adam Bohn (1832 - 1891)
II/2. Sebastian Konrad Bohn (1838 - 1898)
III/.1 Johann Ludwig Bohn (1865 - 1901)
II/3. Johann Kaspar Bohn (1841 - 1891)
III/2. Karl Wilhelm Bohn (1871 - 1917)
IV/1. Robert Bohn, geb. 1893 (1893 - 1956)
V/1. Robert Bohn, geb. 1929 (1929 - 1989)
VI/1. Robert Bohn, geb. 1957 (1957 - 2006)
VI/2. Ewald Bohn (1959 - 2020)
IV/2. Johann Bohn (1901 - 1954)
V/2. Johann Bohn (1936 - 2019)
III/3. Robert Bohn, geb. 1875 (1875 - ?)
III/4. Theodor Bohn (1886 - 1957)

BilderBearbeiten