Dambacher Werkstätten für Behinderte gem. GmbH

Aus FürthWiki
Version vom 20. November 2021, 11:14 Uhr von Web Trefoil (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Dambacher Werkstätten, 1964 gegründet, sind eine gemeinnützige Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation für Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder psychischen Behinderungen. Sie ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben. Die Dambacher Werkstätten befinden sich in der Aldringerstraße 4.

Ziel der Werkstätten ist es, die Leistungs- und Erwerbsfähigkeit der Menschen mit Behinderung zu erhalten, zu entwickeln, zu verbessern oder wiederherzustellen. Im Mittelpunkt steht dabei das Wunsch- und Wahlrecht der Menschen mit Behinderung.

Diesen Grundsatz setzen die Werkstätten bei der Entwicklung von passgenauen Arbeitsangeboten in der eigenen Werkstatt oder bei Kooperationsbetrieben aus Industrie und Handel vor Ort um. Dies gilt auch im Rahmen der vielfältigen Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung der Beschäftigten, wie etwa den angebotenen arbeitsbegleitenden Maßnahmen.

Kontakt[Bearbeiten]

Dambacher Werkstätten für Behinderte gGmbH
Aldringerstraße 4
90768 Fürth
Tel.: 0911 / 99 72 3-0
Fax: 0911 / 99 72 3-219

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Dambacher Werkstätten für Behinderte gGmbH - Website

Bilder[Bearbeiten]