Der Adler am Ziel (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 17. November 2020, 15:14 Uhr von Doc Bendit (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Lorenz Walbinger, Fürth“ durch „Buchdruckerei Lorenz Walbinger“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Adler am Ziel (Buch).jpg
Der Adler am Ziel - Buchtitel

Der Adler am Ziel, Untertitel: "Fürth und die erste deutsche Eisenbahn" ist ein Buch über die Entstehung, die Entwicklung und den Betrieb der Ludwigseisenbahn.

Auszug aus dem Vorwort: "Der Adler am Ziel" - ein Titel, der zweierlei anspricht. Da ist einmal der Zielort - Fürth, eine Stadt an der Zeitenwende von der landwirtschaftlichen zur industriellen Kultur, eine Stadt mit hart arbeitenden Menschen, eine Stadt aber auch, die ihr rustikales Ortsbild ausschmückte mit klassizistischen Gebäuden. Und da ist der "Adler", diese wunderbare Maschine aus England, das Symbol einer neuen Epoche.