Erika Zivkovic

Aus FürthWiki
Version vom 18. Februar 2019, 16:04 Uhr von Kasa Fue (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erika Zivkovic (geb. 1990 in Nürnberg) wohnt in Fürth und war Playmate des Monats September 2008. Ihre Familie kommt ursprünglich aus Russland.

Nach der Schule begann sie das Modelgewerbe bereits mit 18 Jahren, zunächst für Bademoden des Sportkleiderherstellers Puma aus Herzogenaurach. Zusätzlich modelte sie auch für andere Bademodenhersteller, z.B. Solar in Thailand bzw. war auf Messen in Paris tätig. Für den Playboy zeigte sich Zivkovic 2008 nackt auf einem Segelboot auf dem offenen Meer, bei der nach eigenen Angaben nur eine kleine Crew mit an Bord war. Als Nebenberuf arbeitet Zivkovic als Sekretärin in einem Versicherungsbüro.

Lokalberichterstattung

  • Johanna Säuberlich: Erika Zivkovic aus Fürth ist Playmate des Monats. In: Fürther Nachrichten vom 14. August 2008 - online abrufbar
  • az: Playmate Erika: Großes Herz für kranken Buben. In: Abendzeitung vom 15. November 2009 - online abrufbar
  • nn: Trachten-Nacht lockt Prominenz. In: Nürnberger Nachrichten vom 11. Mai 2011 - online abrubar