Fürther Stadtpolizei (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 12. Dezember 2020, 13:49 Uhr von Zonebattler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fürther Stadtpolizei (Buch).jpg
Fürther Stadtpolizei - Buchtitel

Fürther Stadtpolizei, Untertitel: "Erinnerungen 1945 - 1974" ist ein Buch über die Geschichte und Entwicklung des Polizeiwesens in Fürth nach dem Zweiten Weltkrieg.

Auszug aus der Einleitung:

In Fürth kann man sich sicher fühlen. Jemand, der persönlich Opfer einer Straftat wurde, mag dies anders sehen. Aber zum einen belegen die jährlich vorgelegten Statistiken, dass Fürth zu den sichersten Großstädten Deutschlands gehört. Zum anderen kann ich als seit meiner Geburt hier lebender Fürther bestätigen, dass ich mich in der Stadt immer sicher gefühlt habe. Offenbar gelang in Fürth die Integration von Flüchtlingen nach dem Zweiten Weltkrieg, von Glasarbeitern und von Aussiedlern, zudem mag das eher ruhige Naturell der Franken eine Rolle spielen. (...)