Fürth 1933 - 1945 (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 27. Mai 2022, 14:29 Uhr von Kasa Fue (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fürth 1933-1945 (Buch).jpg
Fürth 1933 - 1945 - Buchtitel

Fürth 1933 - 1945 ist ein Buch über die Zeit des Nationalsozialismus in Fürth. Die Geschichte und Entwicklung der Einflussnahme der Nationalsozialisten auf das Alltagsleben wird in insgesamt acht Kapiteln eindringlich dargestellt.

Hinweis auf der zweiten Seite: "Fürth 1933 - 1945" ist die gekürzte, leicht veränderte und mit Fotos aus dem Stadtarchiv Fürth illustrierte Fassung der wissenschaftlichen Arbeit "Fürth in nationalsozialistischer Zeit - das Alltagsleben 1933 - 1945", die von Professor Dr. Rudolf Endres betreut und von der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth als Dissertation angenommen wurde. Aus Platzgründen musste auf eine Reihe wissenschaftlicher Materialien und auf das Literaturverzeichnis verzichtet werden. Für Interessierte sei hier auf die Dissertation verwiesen.

Inhalt:

  • Ausgangslage
Auf dem Weg zur Macht
Fürth im Jahr 1933
Die NSDAP in Fürth
  • Die Stadtverwaltung
Die Umbildung des Stadtrates
Die Wahl des Oberbürgermeisters
Die Ausschaltung der Opposition
Die Deutsche Gemeindeverordnung
Probleme der Stadtverwaltung im Krieg
  • Krisenbewältigung
Der Wohnungsmarkt
Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise
Maßnahmen des Wohlfahrtsamtes
Wärmestuben
Schülerspeisung
Das Winterhilfswerk des Deutschen Volkes
  • "Freude nach der Arbeit"
Die Aufgaben des Theaters
Das Fürther Stadttheater
"Literatur" in Fürth
Propaganda- und Unterhaltungsfilme
"Kraft durch Freude"
Sport
Offizielle Feiern und Feste
Der 1. Mai: Das "Fest des Volkes"
Die Michaels-Kirchweih
  • Jugend und Erziehung
Grundlegende Erziehungsziele
Schulalltag
Die aktive Teilnahme an nationalen Feiertagen
Die Sammeltätigkeit der Schüler
Schullandheim und Schülerreisen
Landdienst: eine Aufgabe der Volksschulen
Aufgaben der weiterführenden Schulen
Schicksale jüdischer Schüler an "deutschen Schulen2
Die isrealitische Schule in Fürth
Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel
Jugend im Krieg
  • Der Alltag der Juden
Boykott und Hetzkampagnen
Die Zeit der Isolation
Der Pogrom 1938
Die Auflösung der jüdischen Gemeinde
  • Ziviler Luftschutz und Luftangriffe
Konkrete Luftschutzvorkehrungen
Die Bereitstellung von Luftschutzräumen
Die Sicherstellung der Löschwasserversorgung
Der Bau von Luftschutzbunkern
Luftangriffe auf Fürth
Der Versuch einer Schadensbilanz
  • 19. April 1945: Kriegsende in Fürth
  • Anmerkungen
  • Dokumente

Siehe auch[Bearbeiten]