Geschichte des Roten Kreuzes in Stadt- und Landkreis Fürth in Bayern (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 19. Juni 2021, 11:37 Uhr von Zonebattler (Diskussion | Beiträge) (Bestandseintrag Handbibliothek Laden)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschichte des Roten Kreuzes in Stadt- und Landkreis Fürth in Bayern (Buch).jpg
Geschichte des Roten Kreuzes in Stadt- und Landkreis Fürth in Bayern - Buchtitel
Buchtitel
Geschichte des Roten Kreuzes in Stadt- und Landkreis Fürth in Bayern
Genre
Biografie, Soziales (Lektüre)
Ausführung
Buch, Hardcover
Autor
Franz Kimberger
Erscheinungsjahr
1986
Verlag
Selbstverlag des Roten Kreuz
Seitenzahl
172
Bestand Archiv FürthWiki
G.Sc., Kamran Salimi, Handbibliothek Laden

Geschichte des Roten Kreuzes in Stadt- und Landkreis Fürth in Bayern von Dr. Franz Kimberger ist ein Buch über die Entstehung des Roten Kreuz in Fürth. Von den Anfängen im Jahre 1813 über die Einweihung des ersten Kolonnenhauses an der heutigen Otto-Seeling-Promenade bis hin zur Einführung des Hausnotrufdienstes in den 1980er Jahren wird die Geschichte des Roten Kreuz in Stadt und Land ausführlich beleuchtet.

Siehe auch[Bearbeiten]