Goethestraße 18

Aus FürthWiki
Version vom 7. Juni 2020, 17:14 Uhr von FürthWikiAdmin S (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Viergeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit reich gegliederter Sandsteinfassade mit rustiziertem Erdgeschoss, Neurenaissance, von Fritz Walter, 1891; Rückgebäude, dreigeschossiger, teils verputzter Backsteinbau mit Pultdach, gleichzeitig; Remise im Hof, erdgeschossiger Putzbau mit Flachdach, gleichzeitig; bauliche Gruppe mit Goethestraße 16.

Bis 1974 befand sich im Erdgeschoss die Metzgerei Walter.

Bilder[Bearbeiten]