Hauptmenü öffnen

FürthWiki β

Irmi Eimer

Irmi Eimer ist eine Fürther Historikerin. Bekannt wurde sie mit ihren Stadtrundgängen für Kinder und als Buchautorin. Zusammen mit ihrem Ehemann Norbert Eimer setzte sie sich für den Erhalt des Fravelierhofs ein. Beide gehörten zu den Gründungsmitgliedern des Altstadtvereins St. Michael. Zudem gehörte sie zu den Vacher Spielleut. 1999 erhielt sie mit dieser Gruppe den Kulturpreis der Hanns-Seidel-Stiftung.

VeröffentlichungenBearbeiten

Musik - CDBearbeiten

  • Vacher Spielleut, Musik durch die Jahrhunderte aus Franken und anderen Ländern, Vacher Spielleut 2002

Siehe auchBearbeiten

weitere, heute aktive Fürther Lokalhistoriker, eine Auswahl: