J. Gg. Rupprecht GmbH

Aus FürthWiki
Version vom 24. November 2022, 10:27 Uhr von Aquilex (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Firma Gnad & Rupprecht war eine Fürther Zinnfigurenfabrik und wurde am 1. Dezember 1881 in Fürth gegründet. Die Zinnfigurengießerei war im Dambacher Weg 26 bzw. zu einem späteren Zeitpunkt in der Karolinenstraße 11. Gründer des Unternehmens war August Christoph Carl (Karl) Gnad, der aus Lauf nach Fürth kam. Am 1. Dezember 1888 trat Karl Gnad als Gesellschafter aus der Fabrik aus und gründete am 7. Januar 1889 in der Sommerstraße 14 erneut eine Zinnfigurenfabrik. Inzwischen firmierte das Unternehmen unter dem Namen "Gnad & Rupprecht", alleiniger Eigentümer war ab dem 12. Februar 1889 Johann Georg Rupprecht. Der Firmensitz befand sich in der Oberen Königstraße 82, die Familie wohnte allerdings in der Nürnberger Straße 28.

Ab 1890 wurde der Sitz an den Wohnort verlegt - somit in die Nürnberger Straße 28. Vier Jahre später wechselte der Standort erneut, das Unternehmen befand sich nun in der Johannisstraße 14.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Firmen-/Familiengeschichte Gnad & Rupprecht im Internet