Königswarterstraße 58

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …
Straße / Hausnr.
Königswarterstraße 58
Akten-Nr
D-5-63-000-686
Objekt
Mietshaus
Teil des Ensembles
Hornschuchpromenade/Königswarterstraße
Baujahr
1887
Baustil
Neurenaissance
Architekt
Wolfgang Müller
Geokoordinate
49° 28' 10", 10° 59' 52"
Gebäude besteht
Ja
Denkmalstatus besteht
Ja
Quelle
[http://www.geodaten.bayern.de/denkmal_static_data/externe_denkmalliste/pdf/denkmalliste_merge_563000.pdf BLfD - Denkmalliste Fürth]
Das Attribut „Quelle“ wurde zur eingeschränkten Nutzung markiert.

Viergeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit reich gegliederter Sandsteinfassade, Mittelerker mit Eisenbalkonbrüstung und flachen Seitenrisaliten, Neurenaissance, wohl von Wolfgang Müller, 1887; Fabrikgebäude, viergeschossiger Putzbau mit Pultdach und Sandsteinportal mit Figuren, bez. 1919; Teil des Ensembles Hornschuchpromenade/Königswarterstraße.

Siehe auch

Bilder