Medien PRAXIS e. V. Redaktion point

Aus FürthWiki
Version vom 31. Juli 2018, 18:39 Uhr von Zonebattler (Diskussion | Beiträge) (Veröffentlichungen mit Fürth-Bezug)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Medien PRAXIS e. V. Redaktion point

Die Medien PRAXIS e. V. Redaktion point ist eine lokale TV-Redaktion mit Sitz in der Nürnberger Straße 111a.[1]

Allgemeines

Die Redaktion point ist der operativ tätige Zweig des Vereins Medien PRAXIS e. V., der sich mit der Produktion von TV-Reportagen (Formate: Dokumentation, Reportage, Personenportraits) aus den Themenbereichen Sozialpolitik, Kultur, Geschichte und Ökologie befasst.[2]

Das feste Kernteam besteht aus den Filmemachern Thomas Steigerwald (Autor, Kameramann, Cutter) und Julia Thomas (Autorin, Tonfrau, Cutterin). Freie Mitarbeiter ergänzen das Team projektbezogen und sind diesbezüglich auch zur Kontaktaufnahme eingeladen.[3]

Obwohl sich die regionale Themenfindung nicht auf Stadt und Landkreis Fürth beschränkt, hat sich in den letzten Jahren doch eine gewisse Konzentration auf Fürther bzw. Fürth betreffende Themen ergeben.[4]

Sendeplatz

Julia Thomas und Thomas Steigerwald bei Dreharbeiten auf der Rednitz 2007

Die von der Redaktion point produzierte Sendung »point Reportage« wird sonntags um 19:30 Uhr auf der Frequenz von Franken Fernsehen ausgestrahlt. Wiederholungen folgen um 21:30 Uhr und um 23:30 Uhr. Im Großraum Nürnberg ist die Sendung per Kabel sowie europaweit via Satellit (DVB-S) zu empfangen.[5] Viele Reportagen werden nach erfolgter Erstausstrahlung auch als DVD angeboten.[6]

Geschichte

Medien PRAXIS e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1990 von Sozialpädagogen, Theaterwissenschaftlern und Journalisten gegründet wurde. Vereinszweck ist die Durchführung von medienpädagogischen und -praktischen Seminaren und Fortbildungen sowie die Entwicklung von Konzepten und Projekten im Bereich Medienpädagogik und -didaktik. Von den damaligen Gründungsmitgliedern ist heute nur noch der Filmemacher Thomas Steigerwald aktiv tätig.

Seit Ende 1995 ist der Verein Medien PRAXIS e. V. zusätzlich Inhaber einer Fernseh­lizenz für die Ausstrahlung seiner unter dem Markennamen "point Reportage" produzierten Filme.[7] Die erste ausgestrahlte Sendung (Dezember 1995) befasste sich mit dem Thema Bürgerentscheid und politische Mitbestimmung in Bayern.[8]

Besonderheiten

Aufgrund der Namensähnlichkeit sowie des vergleichbaren Tätigkeitsfeldes und der zeitlich benachbarten Sendeplätze wegen wird Medien PRAXIS e. V. oft mit der in Nürnberg ansässigen Medienwerkstatt Franken e. V. verwechselt.

Veröffentlichungen mit Fürth-Bezug

Typisches DVD-Cover einer point-Reportage von Medien PRAXIS e. V. (Gestaltung: Armin Stingl)

Auszeichnungen

Julia Thomas und Thomas Steigerwald bei der Verleihung des »BLM-Telly« im Rahmen der Lokalrundfunktage 2014


Sonstiges

Das aktuelle Corporate Design (Logo, DVD-Covergestaltung) stammt vom Fürther Grafiker Armin Stingl, die Website von Medien PRAXIS e. V. wird von Ralph Stenzel optisch gestaltet und technisch betreut.

Kontakt

Medien PRAXIS e. V.
Redaktion point
Nürnberger Straße 111a
90762 Fürth

Tel. 0911 772663
info@medienpraxis.tv

Lokalberichterstattung

Julia Thomas und Thomas Steigerwald bei Dreharbeiten im Jahr 2010
  • Ralph Stenzel: Im Fokus der Mensch: Julia Thomas und Thomas Steigerwald. In: Fürther Freiheit vom 24. Oktober 2010 – online abrufbar
  • Michael Kasperowitsch: Licht und Schatten eines Wohn-Experiments. In: Fürther Nachrichten vom 5. Dezember 2010 – online abrufbar
  • Gabi Pfeiffer: Fürther Filmemacher, die sich lange Recherchen leisten. In: Fürther Nachrichten vom 1. Januar 2011 – online abrufbar
  • Gabi Pfeiffer: Sensible Moderation und interessante Einblicke. In: Fürther Nachrichten vom 6. Juli 2011 – online abrufbar
  • Ralph Stenzel: Viel Feind', viel Ehr': Zwei Medienpreise für TV-Reportage über die Gustavstraße. In: Fürther Freiheit vom 9. Juli 2014 – online abrufbar
  • Birgit Heidingsfelder: Inklusion: Filmteam studiert die Fürther „Pesta“. In: Fürther Nachrichten vom 26. November 2016 – online abrufbar
  • Peter Budig: Filmemacher mit Blick für das Besondere. In: der Blitz vom 23. Juni 2018


Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. https://www.medienpraxis.tv/verein-und-impressum/
  2. https://www.medienpraxis.tv/die-themen/
  3. https://www.medienpraxis.tv/die-macher/
  4. https://www.medienpraxis.tv/tag/fuerth/
  5. https://www.medienpraxis.tv/programmvorschau/
  6. https://www.medienpraxis.tv/verleih-und-verkauf/
  7. https://www.medienpraxis.tv/verein-und-impressum/
  8. https://www.medienpraxis.tv/1995/12/01/bayerns-weg-zu-mehr-buergermitbestimmung/