NachkriegsFÜRTH - die Kleineleutegroßstadt (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 8. September 2017, 23:51 Uhr von Kasa Fue (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
NachkriegsFÜRTH - die Kleineleutegroßstadt (Buch).jpg
NachkriegsFÜRTH - die Kleineleutegroßstadt - Buchtitel mit Möbel-Münch-Werbung

NachkriegsFÜRTH - die Kleineleutegroßstadt ist ein gebundener Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, welche vom 19. September bis 16. Oktober 1989 im City Center stattfand.

Inhalt:

  • Krieg und Kriegsschäden
  • NachkriegsFürth - die Kleineleutegroßstadt - Ein Überblick
  • Das Kriegsende in Fürth
  • Mit der Besatzungsmacht leben
  • Alte Nazis und neue Demokratien
  • NachkriegsFÜRTH
  • Wendepunkt: die Währungsreform
  • Eine Großstadt wird gebaut
  • Die Kleinleutegroßstadt
  • Ein kleiner Kasten wird wichtig: das Radio
  • Dem Wirtschaftswunder entgegen

Siehe auch[Bearbeiten]