Vacher Wasserbrunnen

Vacher Wasserbrunnen April 2020 1.jpg
Der Wasserbrunnen am Vacher Markt, April 2020
Die Karte wird geladen …

Am Vacher Markt steht ein historisch anmutender gusseiserner Wasserbrunnen mit Wasserbecken aus Stein.

Er wurde 1998 vom Förderverein „Schöneres Vach” errichtet. Anlässlich des Brunnenfestes hatte die Vorsitzende des Fördervereins „Schöneres Vach“ Erika Hefele im Beisein von OB Wilhelm Wenning einen Brunnentrog aus Quarzit am Marktplatz übergeben, der gemeinsam mit der gusseisernen Pumpe an vergangene Zeiten anknüpft, als der Brunnen noch als Viehtränke genutzt wurde. Nicht gerettet werden konnte die uralte, aber kranke Linde an gleicher Stelle, die durch eine Neupflanzung ersetzt werden soll. Der stattliche Baum fiel der zunehmenden Einengung durch vorbeifließenden Verkehr zum Opfer.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fürther Nachrichten vom 20. Mai 1998 (Druckausgabe)

Siehe auchBearbeiten

BilderBearbeiten