Vacher Zennbrücke

Aus FürthWiki
Version vom 3. September 2019, 00:40 Uhr von Doc Bendit (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Vacher Zennbrücke (bis 2012: Vacher Brücke[1]) ist eine Straßenbrücke über die Zenn und Teil der Vacher Straße.

Beschreibung und Baugeschichte[Bearbeiten]

Infolge des Baus von Main-Donau-Kanal und damit verbundener Flächenkompensation für die US-Streitkräfte im Bereich der Monteith-Kaserne wurde die Vacher Straße nach Osten verlegt. Im Zuge dieses Straßenbaus musste zur Kreuzung der Zenn im Jahr 1970 eine 123 m lange und 12 m breite Brücke für ca. 1,3 Mio. DM errichtet werden.[2] Am Brückenbauwerk wurden bereits vor Jahren erhebliche Schäden festgestellt, die sich deutlich ausgeweitet haben, so dass im Sommer 2015 der Schwerlastverkehr über zwölf Tonnen gesperrt werden musste.

Statt einer Grundinstandsetzung der maroden Vacher Zennbrücke, die für den Zeitraum 2016/2017 angekündigt war, ist unmittelbar flussab ein Ersatzneubau errichtet worden. Die Baumaßnahme startete im Oktober 2016, die Kosten wurden mit rund 6,7 Millionen Euro veranschlagt.[3] Im Januar 2017 begannen die Gründungsarbeiten; es wurden 15 bis 20 m tiefe Bohrpfähle hergestellt. Kurz vor Weihnachten 2017 wurde die neue Brücke dem Verkehr übergeben. Der Abriss der alten Vacher Zennbrücke soll bis Juli 2018 erledigt sein.[4]

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • fn: Die Vacher Zennbrücke wird zum Nadelöhr. In: Fürther Nachrichten vom 23. August 2015 - online abrufbar
  • Johannes Alles: Stadt Fürth muss sich finanziell gewaltig strecken. In: Fürther Nachrichten vom 25. September 2015 - online abrufbar
  • fn: Vach bekommt eine neue Brücke über die Zenn. In: Fürther Nachrichten vom 11. Oktober 2016 (Druckausgabe) bzw. Fürth-Vach bekommt eine neue Brücke über die Zenn. In: nordbayern.de vom 12. Oktober 2016 - online abrufbar
  • Volker Dittmar: Brückenbauer trotzen der Kälte. In: Fürther Nachrichten vom 23. Januar 2017 (Druckausgabe) bzw. Vacher Brückenbauer trotzen der Kälte. In: nordbayern.de vom 23. Januar 2017 - online abrufbar
  • gewn: Forsthaus- und Zennbrücke: Ende des Jahres soll der Verkehr wieder rollen. In: Fürther Nachrichten vom 14. Juni 2017 (Druckausgabe) bzw. Forsthausbrücke, Zennbrücke: So laufen die Arbeiten. In: nordbayern.de vom 15. Juni 2017 - online abrufbar
  • Volker Dittmar: Neue Zennbrücke fast fertig. In: Fürther Nachrichten vom 20. November 2017 (Druckausgabe) bzw. Neue Zennbrücke ist fast fertig. In: nordbayern.de vom 20. November 2017 - online abrufbar

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Benennung von Straßen und Brücken, Öffentliche Bekanntmachung des Beschlusses des Stadtrats vom 28.03.2012 - im Internet
  2. Bernd Jesussek: Brückenstadt Fürth, Städtebilder Verlag, 1993, S. 54
  3. Vach bekommt eine neue Brücke über die Zenn, Fürther Nachrichten vom 11. Oktober 2016
  4. Endlich freie Fahrt auf der neuen Zennbrücke, Fürther Nachrichten vom 27. Dezember 2017

Bilder[Bearbeiten]