Vogelstraße

Aus FürthWiki
Version vom 3. September 2019, 01:33 Uhr von Doc Bendit (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Vogelstraße war eine Straße in den Fürther Ortsteilen Oberfürberg, Unterfürberg und Hardhöhe. Die Benennung erfolgte 1914.


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Vogelstraße zweigte auf Höhe der heutigen Carl-Spitzweg-Straße vom Rennweg ab und verlief in nordöstlicher Richtung zur Hardhöhe wo sie in die Hardstraße mündete. Durch Bau des Main-Donau-Kanal, der Südwesttangente sowie der Ortserweiterung von Oberfürberg wurden die ursprünglichen Strukturen größtenteils aufgelöst. Reste der Vogelstraße auf Unterfürberger Seite sowie der mittlerweile geschlossene Übergang über die Würzburger Bahnlinie sind heute noch erhalten.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]