9. November

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
November
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30.

Ereignisse in Fürth am 9. November

Ereignisse[Bearbeiten]

Am 9. November 1938 findet der erste traurige Höhepunkt der NS-Diktatur in Form von organisierten und gelenkten Gewaltmaßnahmen der Reichsprogromnacht statt. Im ganzen deutschen Reich werden Synagogen und jüdische Einrichtungen in Brand gesteckt und es kam zu zahlreichen Übergriffen auf jüdische Mitbürger, so auch in Fürth (siehe: Opfer des Nationalsozialismus).


Personen[Bearbeiten]

Geboren am 9. November[Bearbeiten]

PersonGeburtsjahrGeburtsortBeruf
Roland Wiesmeier1950Autor, Lehrer
Peter C. Wirl1953FürthLehrer

Gestorben am 9. November[Bearbeiten]

PersonTodesjahrTodesortBeruf
Melanie Bendit1935
Georg Dengler2016FürthSportler
Johannes Götz1934PotsdamBildhauer, Professor
Moritz Rothschild1888New York
Friedrich Schildknecht2010FürthKaufmann
Franz Carl Weber1948ZürichSpielwarenhändler
Anna Cordula von Kresser1683


Bauten[Bearbeiten]