Apfelbaum & Wolfram

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A6715 Apfelbaum & Wolfram Spedition.jpg
Lagerhalle mit Gleisanschluss der Spedition Apfelbaum & Wolfram 1928 in der Karolinenstraße 146. Im Hintergrund ein Zeppelin auf der Fahrt zurück von Berlin

Die Internationale Spedition und Rollfuhrwerk Apfelbaum & Wolfram hatte ihr Kontor und Lagerhalle in der Gebhardtstraße 10 - 16 sowie in der Karolinenstraße 146. Eigentümer der Spedition waren Simon und Konrad Wolfram sowie Julius Reis und Julius Apfelbaum.

Neben den Lagerhallen besaß das Unternehmen in der Angerstraße 16 - 20 ein Stallgebäude.[1] 1920 befand sich in der "Wolfram-Lagerhalle" eines der städtischen Lebensmittellager.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Amtliches Telefonbuch Fürth 1931, Apfelbaum, S. 19 - online abrufbar
  2. Geschichte der Einwohnerwehr Fürth i. Bay. 1919-1921, S. 45 ff.

Bilder[Bearbeiten]