Bäckerei Wild

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Bäckerei Wild (auch bekannt als "Der Wilde Bäcker") ist ein Familienbetrieb mit 60-jähriger Backtradition und eine der drei letzten noch bestehenden Handwerksbäckereien in Fürth. Ausgehend vom väterlichen Stammbetrieb in der Herzogstraße am Dutzendteich in Nürnberg besteht heute der Betrieb der Bäckerei Wild mit durchschnittlich 35 Mitarbeitern in der Kaiserstraße 70 im Süden Fürths.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Inhaber, Jürgen Wild, legte im Jahr 1985 seine Gesellenprüfung im Bäckerhandwerk erfolgreich ab, 1991 folgte die Meisterprüfung. Der Tradition des Handwerkers gemäß folgten verschiedene Aufenthalte im europäischen Ausland. Hier sei an erster Stelle seine Tätigkeit bei der Confiserie Hanselmann in St. Moritz (Schweiz) genannt. Dort erlernte er unter anderem auch die Kunst des Pralinenherstellens.

Am 1. März 1994 übernahm Jürgen Wild die Bäckerei seiner Eltern, Anna und Ernst Wild, die sie gemeinsam seit dem 1. Mai 1959 führten. 1997 heiratete er Nicole Wild, geb. Ruppert und am 1. Oktober 2003 wurde mit der Übernahme der traditionsreichen und weit über die Grenzen Fürths hinaus bekannten Bäckerei Ritter ein richtungsweisender Weg für die Zukunft eingeschlagen.

Die Familie Ritter - in 3. Generation in der Kaiserstraße - baute kontinuierlich ihren Betrieb aus. Fast der gesamte Mitarbeiterstamm sowohl in der Produktion als auch im Verkauf wurde in die Bäckerei Wild übernommen. Der Schwerpunkt v.a. des Nürnberger Firmensitzes liegt in der Belieferung von Hotels der gehobenen Klasse sowie namhaften Kantinen und Wiederverkäufern.


Produkte[Bearbeiten]

Imagebild Lebkuchen Logo unten links.jpg

Der wilde Bäcker wurde mehrfach für seine hervorragenden Produkte ausgezeichnet, unter anderen holte er sich auf dem Nürnberger Schmankerlmarkt vor über 16.000 Besuchern den Titel Schmankerlkönig 2014 für das beste fränkische Landbrot in ganz Mittelfranken. Ebenso gewann er das Brotcasting von Radio F mit seinem wohlschmeckenden Mühlenbrot.

Die echten Elisenlebkuchen aus der Lebküchnerei Wild haben sich in den letzten Jahren zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Nicht nur in der Kaiserstraße in Fürth wird die Weihnachtszeit fieberhaft erwartet, nein, mittlerweile werden sie in ausgesuchten Spezialitäten- und Schokoladen-Fachgeschäften in ganz Bayern sehnsüchtig erwartet. Natürlich gibt es diese auch im Onlineshop: www.lebkuchen-wild.de/shop/

Kontakt[Bearbeiten]

Bäckerei, Konditorei & Lebküchnerei Wild
Kaiserstraße 70
90763 Fürth
Telefon: 0911 41 41 62
Telefax: 0911 42 14 82
info@baeckerei-wild.de

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Mo. - Fr: 6.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 6.00 - 13.00 Uhr
Sonntag: 8.00 - 11.00 Uhr

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]