Bildhauer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist eine Liste von Persönlichkeiten, die sich in der Stadt Fürth als „Bildhauer“ hervorgetan haben:
PersonGeburtstagGeburtsjahrGeburtsortBerufTodestagTodesjahrTodesortBild
Georg Albertshofer19. Oktober1864Neuburg an der DonauBildhauer1933München
Conrad Hieronymus BirnbaumBildhauer
Stukkateur
Johannes Eckstein25. November1735PoppenreuthBildhauer
Maler
27. Juni1817Havanna
Joseph Otto Entres13. März1804FürthKünstler
Bildhauer
14. Mai1870München
Michael Gutmann1747Bildhauer23. September1819
Johannes Götz4. Oktober1865FürthBildhauer
Professor
9. November1934Potsdam
Heinz Heiber26. Juli1928BreslauBildhauer
Künstler
25. April2003NürnbergHEIBER.jpg
Eva Hermann19. Juni1958BerlinKünstlerin
Malerin
Bildhauer
Fotografin
22. April2016Neumarkt/Oberpf.Eva Hermann mit ihrer Martin-Segitz-Büste.jpg
Johann Christian Hirt4. März1836FürthKünstler
Bildhauer
19. August1897MünchenJ.C. Hirt - Bi 570 früher I 545.jpg
Fritz Hopf3. Juni1904Bildhauer
Hans Kreuzer24. Juli1897FürthKünstler
Bildhauer
Kunstmaler
24. April1984
Gudrun Kunstmann1. Juni1917ErlangenBildhauer2. November1994FürthDaphne Kunstmann.jpg
Gottfried LeberBildhauer
Vergolder
Theodor Linz9. Februar1886FürthBildhauer24. Juli1979München
Gerhard Maisch1936FürthKünstler
Bildhauer
Konrad Mannert4. März1883FürthKünstler
Bildhauer
Medailleur
1. April1944Fürth
Johann Friedrich MessererBildhauer18. November1835
Franz Nüssel18. September1927FürthBildhauer
Kunstschmied
Emailleur
Maler
Künstler
8. März1999Nüssel.jpg
Adam Pausch4. August1871RübleinshofFeuerwehrmann
Bildhauer
16. Mai1947
Max RögnerBildhauer
Wilhelm RögnerBildhauer
Johann Jakob Schmidt (Bildhauer)Bildhauer
Johannes Jakob Schopper28. Oktober1901FürthBildhauer
Maler
Künstler
1992
Erna Steinberg1909HückeswagenBildhauer
Peter Stutzmann29. April1975MarlBildhauer
Steinmetz
Hans Vogel16. Februar1881Oberartelshofen a. d. PegnitzPolitiker
Bildhauer
Reichstagsmitglied
6. August1945LondonHans Vogel 1920.jpg

Außerdem

  • 1797: Johann Georg Herzel (gest. 46-jährig), Friedrich Frieß, Friedrich Scheidig; Joseph Luz (gest. 1797); Johann Adam Scheidig, Georg Burkert, Georg Fischer, Joseph Martin Schlund (gest. 46-jährig)[1]
  • 1797/1798: Johann Markus Frank[2]
  • 1797 - mind. 1799: Georg Nicolaus Schamberger, Johann Georg Debon[3]
  • 1798: Johann Philipp Luz; Johann Georg Huber; Klaudius Th. Bernin (gest. 1798); Johann Christian Nahendorf (gest. 1798)[4]
  • 1798/1799: Johann Paul(us) Kranz[5]
  • 1799: Franz Anton Zech, Johann Georg Huber, Johann Friederich Schaller, Georg Michael Warnhöfer, Leonhard Scheidig[6]
  • 1842: Friedrich Prell[7]

Einzelnachweise

  1. Alle Namen aus dem "Fürther Anzeiger", div. Ausgaben, 1797
  2. "Fürther Anzeiger" von 1797 und 1798
  3. "Fürther Anzeiger", div. Ausgaben 1797 und 1799
  4. Alle Namen aus dem "Fürther Anzeiger", div. Ausgaben, 1798
  5. "Fürther Anzeiger", div. Ausgaben 1798 und 1799
  6. Alle Namen aus dem "Fürther Anzeiger" vom 15. Jan., 9. April, 7. Mai, 14. Mai, 11. Juni und 15. Oktober 1799
  7. "Fürther Tagblatt" vom 5. Juli 1842