Corinna Smok

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corinna Smok: »Marie« (100 x 74 cm / Acryl und Kohle auf Papier / 2011)

Corinna Smok (geb. 1968 in Rheinhausen) ist eine deutsche Künstlerin.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Studium für Lehramt Kunst in Freiburg/Breisgau (1989-1994). Lebt und arbeitet seit 1998 in Fürth.

Ausstellungen[Bearbeiten]

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen.

Kontakt[Bearbeiten]

Atelier Corinna Smok
Rosenstraße 12 RG
90762 Fürth

Tel. 0160 3760460
corinna.smok@gmx.de

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Reinhard Kalb: Bedrohte Kreativität - Die CLINC-Künstlergruppe macht sich ans „Outing“. In: Fürther Nachrichten vom 2. Juli 2014 - online abrufbar
  • Sabine Rempe: Flug-Scharen in Schwertkämpfer-Laune - Corinna Smoks aktuelle Arbeiten in der Galerie Foerstermühle. In: Fürther Nachrichten‎ vom 7. Februar 2015 - online abrufbar
  • Matthias Boll: Zartbitter hoch drei - Fürther Künstlerinnen stellen in Samocca aus. In: Fürther Nachrichten vom 11. Januar 2018 (Druckausgabe)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]