Diskussion:Löwen-Apotheke

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gebäude

Die Löwen-Apotheke war bei ihrer Gründung vielleicht noch gar nicht in der Königstraße? Jedenfalls führt der Vetter-Plan von 1717 eine "Moyses Löw Juden Apotheck" für das Haus-Nr. 176 bei den neuen dom. Häusern auf. Und dieses Haus ist nicht in der Königstraße eingezeichnet, sondern eher dort, wo sich heute etwa die Mohrenstraße 2 befindet. Weiß jemand etwas darüber?--Marocco (Diskussion) 13:37, 31. Dez. 2016 (CET)

Apotheker

1. Schwammberger nennt Kühnlein nicht als Gründer der Löwen-Apotheke, sondern nur als Besitzer anno 1807. 2. Was mich aber stutzig macht, ist die Namensähnlichkeit zwischen dem Apotheker der Mohren-Apotheke ("Kienlein", 1717; also so lese ich es jedenfalls - oder heißt es anders?) und dem Apotheker der Löwen-Apotheke "Kühnlein"). Hat da evtl. die eine Apotheker-Familie die andere Apotheke übernommen?--Marocco (Diskussion) 13:37, 31. Dez. 2016 (CET)