FürthWiki-Laden

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eingangsbereich des FürthWiki-Ladens im EG des Hauses Gustavstraße 12

Der FürthWiki-Laden ist eine Anlaufstelle für alle aktiv Mitarbeitenden am FürthWiki und an der Wikipedia sowie für die interessierte Öffentlichkeit. Da die Betriebskosten einer derartigen Niederlassung nicht aus Vereinsmitteln (Mitgliedsbeträgen und Einzelspenden) zu finanzieren sind, stellte FürthWiki e. V. Anfang 2019 einen entsprechenden Förderantrag bei Wikimedia Deutschland e. V. (WMDE), dessen bekanntestes Förder-Projekt das Online-Lexikon Wikipedia ist.[1] Der Antrag wurde im Juli 2019 positiv beschieden.

Nach etwa einjähriger Suche nach einem geeigneten Standort in der Innenstadt Fürths[2] - zusätzlich verzögert durch die COVID-19-Pandemie - wurde Anfang August 2020 ein Ladenlokal im Erdgeschoss der Gustavstraße 12 angemietet und am 4. August 2020 übernommen.[3] Bedingt durch die Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie konnte die offizielle Eröffnungsfeier erst am 17. September 2021 stattfinden.[4]

Konzept[Bearbeiten]

Mit der physischen Präsenz seines Online-Stadtlexikons im Stadtbild verfolgt FürthWiki e. V. das Ziel, Interessenten, Zeitzeugen und potentielle Autoren jeglichen Alters und Geschlechts individuell anzusprechen und zum Mitmachen zu animieren. Unter den Augen der Öffentlichkeit werden Artikel bearbeitet, Dokumente und Artefakte digitalisiert sowie Informations- und Schulungsveranstaltungen abgehalten. Eine in den Nachmittags- und Abendstunden in Dauerschleife ablaufende Präsentation informiert im Schaufenster in Kurzform über das FürthWiki, seine Ziele und über die Möglichkeiten zur Mitarbeit.

Darüber hinaus soll der FürthWiki-Laden die Zusammenarbeit von StadtWikis mit der Wikipedia und deren Aktiven befördern. Insbesondere sollen organisatorische und technische Lösungen erarbeitet werden, um den Datenaustausch zwischen den Projekten zu vereinfachen und ggf. zu automatisieren. Insofern hat der FürthWiki-Laden neben seiner Funktion für das eigene Stadtwiki auch überregional bedeutsamen Pilotprojekt-Charakter.

Ausstattung[Bearbeiten]

  • Vortragsraum mit ca. 15 Plätzen und verfahrbarer Online-Präsentationsanlage (Kompakt-PC an 75-Zoll-TV)
  • Schulungsraum mit sechs Online-Laptops
  • "Labor" mit Arbeitsplatz Objektfotografie und Bildbearbeitung
  • Scanner DIN A3, Multifunktionsdrucker DIN A4
  • Vereinseigene Handbibliothek (Bestandsabfrage)
  • Teeküche
  • Bad/WC
  • Trag- und faltbare Rollstuhl-Rampe zur Herstellung eines barrierefreien Zuganges
  • Festnetzanschluß VDSL 50 mit Gast-WLAN

Veranstaltungsformate[Bearbeiten]

FürthWiki-Laden, aktuelles Veranstaltungsprogramm im Schaufenster
  • Monatstreffen von FürthWiki e. V.
  • Zeitzeugengespräche
  • Einführungs-Workshops
  • Präsenzdienste
  • Freies Editieren (in Planung)
  • Spezial-Workshops zur Objektfotografie, Dokumentendigitalisierung etc. (in Planung)
  • Veranstaltungen Dritter (regionale Gruppen mit direktem Bezug zu "Freiem Wissen")

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Die verschiedenen Veranstaltungen (Monatstreffen, Arbeitsgruppen zur Stadtgeschichte, Workshops Objektfotografie etc.) werden auf der Website des Fördervereins auf der Seite "Termine" kalendarisch aufgelistet. Zur Ansprache der allgemeinen Öffentlichkeit ist ein Aufsteller mit einem Hinweisblatt auf die nächsten Termine im Schaufenster platziert.

Besonderheiten[Bearbeiten]

Der FürthWiki-Laden ist der jüngste von derzeit insgesamt sechs Community-Räumen, die von WMDE für Wikimedia-Projekte und andere Projekte des Freien Wissens angemietet worden sind und die durch lokale Aktiven-Gruppen in Eigenregie betrieben werden. Neben dem FürthWiki-Laden sind das der WikiBär (Berlin), das Kontor Hamburg, WikiMUC (München), das Lokal K (Köln) sowie Wikipedia Hannover.[5] Die Unterstützung der Öffnung weiterer Räume durch WMDE ist aktuell (Stand August 2020) nicht vorgesehen, da ein neuer Raum neben finanziellen immer auch personelle Ressourcen bei Wikimedia Deutschland bindet, die längerfristig geplant werden müssen.[6]

Mit dem FürthWiki-Laden fördert WMDE erstmals nicht den "Community Space" einer lokalen Wikipedia-Aktiven-Gruppe, sondern dezidiert ein Stadtwiki und dessen Förderverein. Das ist möglich, weil der satzungsgemäße Vereinszweck von FürthWiki e. V. die Förderung des Freien Wissens ist. Die spätere Mitnutzung der von FürthWiki e. V. betriebenen Räumlichkeiten durch Wikipedia-Aktive aus der gesamten Metropolregion war von Anfang an Teil des Konzeptes.[7]

Orga-Team[Bearbeiten]

Aus den Reihen von Vorstand und Kuratorium von FürthWiki e. V. hat sich ein Orga-Team konstituiert, welches gegenüber WMDE verantwortlich zeichnet für den ordnungsgemäßen Betrieb des FürthWiki-Ladens. Das Team wird ergänzt und verstärkt durch weitere FürthWiki-Aktive, die nicht alle Vereinsmitglieder sind (und dies auch nicht sein müssen). Um die turnusmäßigen Monatstreffen des Vereins am jeweils 1. Mittwoch eines Monats nicht noch mit zusätzlichen Organisations-Themen zu belasten, tritt das Orga-Team des FürthWiki-Ladens zusätzlich an jedem 3. Mittwoch im Monat zusammen, in der Regel aufwandsmindernd via Webkonferenz.

Kontakt[Bearbeiten]

FürthWiki e. V. – Verein für freies Wissen und Stadtgeschichte
Postfach 1539
90705 Fürth

Tel. 0911 97909854
kontakt@fuerthwiki.de

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

FürthWiki-Laden, Blick vom Versammlungsraum zu den dahinterliegenden Durchgangsräumen
  • Johannes Alles: Wikipedia zahlt die Miete. In: Fürther Nachrichten vom 15. August 2019 (Druckausgabe)
  • Timo Weith: Spürarbeit für die Stadtgeschichte. In: Fürther Nachrichten vom 22. September 2021 (Druckausgabe) bzw. FürthWiki: Historische Spürarbeit im eigenen Laden, In: nordbayern.de vom 23. September 2021 - online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ralph Stenzel: Expansionsgelüste - Ankündigung im Vereinsblog von FürthWiki e. V. - online abrufbar
  2. Ralph Stenzel: Hauptquartier gesucht! - Beitrag im Vereinsblog von FürthWiki e. V. - online abrufbar
  3. Ralph Stenzel: Unter Dach und Fach - Artikel im Vereinsblog von FürthWiki e. V. - online abrufbar
  4. Ralph Stenzel: Langer Anlauf, weiter Sprung! - Artikel im Vereinsblog von FürthWiki e. V. - online abrufbar
  5. Wikipedia:Förderung/Lokale Community-Räume
  6. Wikimedia Deutschland: Handbuch Lokale Räume, Überarbeitung 2020
  7. Auszug aus dem Förderantrag: Über das quantitative und qualitative Wachstum des FürthWikis hinaus soll der von den vor Ort wohnenden FürthWiki-Aktiven bewirtschaftete Community Space auch als Anlaufpunkt und "Hauptquartier" für die in der nordbayerischen Metropolregion Erlangen - Fürth - Nürnberg - Schwabach beheimateten Wikipedia-Aktiven dienen. Da mehrere Autorinnen und Autoren schon jetzt sowohl in der Wikipedia als auch im FürthWiki Artikel bearbeiten, kann und soll der neue Stützpunkt den gegenseitigen Wissens- und Könnenstransfer zusätzlich befördern. Mit dem Füllen eines "weißen Flecks" auf der Landkarte der Wiki-Projekträume sollen zudem auch neue Aktive für die Wikipedia gewonnen werden. Auch von der geographischen Lage her ist Fürth ideal, liegt es doch direkt zwischen den benachbarten Städten Erlangen und Nürnberg in der Mitte der Metropolregion.

Bilder[Bearbeiten]