Flaschner

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist eine Liste von Persönlichkeiten, die sich in der Stadt Fürth als „Flaschner“ hervorgetan haben:

PersonGeburtstagGeburtsjahrGeburtsortBerufTodestagTodesjahrTodesortBild
Johann Matth. SpahnMechaniker
Flaschner
Kunstflaschner

Außerdem[Bearbeiten]

  • 1797: Martin Stuki, Christian Gottlieb Schwarz[1]
  • 1798: Michael Spahn, August Benjamin Reißmann[2]
  • 1799: Jacob Friedrich Unger (Flaschnermeister)[3]
  • 1834: Heinrich Keller[4]
  • 1844: Johann Funk (gest. März 1844)[5]
  • 1847: Heinrich Damüller (Flaschnermeister), Christian Funk (Flaschnermeister), Paul Würsching (Flaschnermeister in der unteren Fischergasse), Gottfried Unger (Flaschnermeister, gest. Dez. 1847)[6]
  • 1847/1848: Oswald Kimmel (auch Kümmel, Flaschnermeister)[7]
  • 1847-1849: Paulus Güntermann/Günthermann (Flaschnermeister in der Wassergasse Nr. 182, später Helmgasse)[8]
  • 1848: Michael August Wagenhöfer (Flaschnermeister), Gotthilf Schönfelder (Flaschnermeister), Tobias Rothenberger (Flaschnermeister in Burgfarrnbach)[9]
  • 1849: Michael Reißmann (gest. Juli 1849)[10]
  • 1850: J. Ch. Spahn, L. Wilhelm Barfus[11]
  • 1851: Georg Konrad Henglein, Johann Andreas Müller (Flaschnermeister in der Lilienstraße), Johann Martin Ullmer[12]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alle Namen aus dem "Fürther Anzeiger", div. Ausgaben 1797
  2. Alle Namen aus dem "Fürther Anzeiger", div. Ausgaben 1798
  3. "Fürther Anzeiger", Dezember 1799
  4. Industrie-Ausstellung in München 1834
  5. "Fürther Tagblatt" vom 5. April 1844
  6. "Fürther Tagblatt" vom 21. Mai, 4. Sep., 8. Sep., 9. Nov., 19. Nov. und 18. Dez. 1847
  7. "Fürther Tagblatt" vom 26. Feb. 1847, 1. Jan. 1848 und 2. Juni 1848
  8. "Fürther Tagblatt" vom 24. Aug. 1849
  9. Alle Namen aus dem "Fürther Tagblatt" vom 11. Februar, 4. März und 11. März 1848
  10. "Fürther Tagblatt" vom 27. Juli 1849
  11. "Fürther Tagblatt" vom 14. Aug. und 10. Dez. 1850
  12. "Fürther Tagblatt" vom 12. Jan., 6. Feb. und 23. Juni 1851