Gabelsbergerstraße

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hornschuchcenter Feb 2018 3.jpg
Hornschuch-Center in der Gabelsbergerstraße, Feb. 2018
Die Karte wird geladen …

Die Gabelsbergerstraße ist eine Straße in der Fürther Oststadt. Sie verbindet die Gebhardtstraße mit der Königswarterstraße und Rudolf-Breitscheid-Straße. Ab deren Einmündung heißt sie Kirchenstraße.


Geschichte[Bearbeiten]

Dieses Straßenstück wurde im Mai 1889 von Kirchenstraße in Gabelsbergerstraße umbenannt (nach dem Erfinder einer brauchbaren deutschen Kurzschrift Franz Xaver Gabelsberger (1789 - 1840).

Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Bei der folgenden Aufstellung bitte Sortierung beachten! (Sortierschlüssel richtet sich nach der ersten Zahl, d.h. die Hausnummern 10 und 11 kommen vor den Hausnummern 7 bis 9)

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Videoprojekt Fürther Straßen 2018[Bearbeiten]

Gabelsbergerstraße, Aufnahmedatum 29. Juli 2018

Bilder[Bearbeiten]