Gabriel Heilbronn

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gabriel Heilbronn (geb. 5. August 1806 in Fürth) war der Sohn des Kaufmanns Israel Philipp Heilbronn und erbte nach dessen Tod das Haus "In der obern Frankfurther Straße" Haus-Nr. 251.

Er zog später nach Frankfurt a. M.