Hatto Bauer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hatto Bauer (23. Oktober 1923) ist von Beruf Steuerberater. Er gründete 1949 das heute noch existierende Steuerberatungsbüro Studtrucker & Lohmann in der Benno-Strauß-Straße 5 in Fürth. Seine Nachfolger übernahmen 1992 die Alleinvertretung des Büros, nachdem sich Bauer zurück gezogen hatte.[1]

Bauer führt gemeinsam mit seiner Schwiegertochter Irmtraud Bauer die Karl-und-Anna-Leupold-Stiftung, die der Fürther Maschienenfabrikant Karl Leupold 1972 ins Leben gerufen hat. In dieser Funktion schüttet er jährlich ca. 150.000 Euro an minderbemittelter oder bedürftiger Personen, die Jugend- und Altersfürsorge, Ausbildungsförderung und Sportförderung aus.

Auszeichnungen

Der Stadtrat beschloss in seiner Sitzung vom 4. April 2001 die Auszeichnung des Goldenen Kleeblatts, die am 15. November 2001 verliehen wurde.

Lokalberichterstattung

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Homepage Studtrucker & Lohmann, online abgerufen am 4. Januar 2017 | 23:42 Uhr - online abrufbar