Helmstraße

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Helmplatz 8 2018 3.jpg
Helmstraße 8, Feb. 2018
Die Karte wird geladen …

Die Helmstraße ist eine Straße in der Fürther Innenstadt. Sie beginnt am Helmplatz und endet am Königsplatz.


Geschichte[Bearbeiten]

Die Benennung als Helmstraße besteht seit 1827. Vorherige Bezeichnungen waren: "Helmplattengäßlein", "Höllenplattengäßlein" und "Beim Karpfenwirt".[1]

Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Bei der folgenden Aufstellung bitte Sortierung beachten! (Sortierschlüssel richtet sich nach der ersten Zahl, d.h. die Hausnummern 10 bis 11 kommen vor den Hausnummern 3 bis 9)

Literatur[Bearbeiten]

  • Gisela Naomi Blume: Häuser um den Königsplatz und ihre jüdischen Besitzer. 2. Teil. In: Fürther Geschichtsblätter, 1/2014, S.3 - 12

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • lui: Helmstraße: Anwohner kämpft gegen den Verkehr. In: Fürther Nachrichten vom 13. Oktober 2020 (Druckausgabe) bzw. Luisa Degenhardt: Fürther Helmstraße: Anwohner kämpft gegen Verkehr. In: nordbayern.de vom 14. Oktober 2020 - online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]