1985

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
◄◄ 20. Jahrhundert ►►
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949
1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959
1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999

Ereignisse in Fürth im Jahr 1985



Personen

Geboren 1985

 GeburtstagGeburtsortBeruf
Julia Frischmann7. MaiNürnbergMalerin
Grafikerin

Gestorben 1985

 TodestagTodesortBeruf
Lilli Bendit21. JanuarBoston
Hans Drechsel20. JanuarDirektor
Werkleiter
Fritz Kempfler18. OktoberEggenfeldenJurist
Politiker
Hans MangoldGeschäftsführer
Hermann Neuhierl6. FebruarErfinder
Unternehmer
John F. OppenheimerSanta Barbara, KaliforniernPublizist

Bauten

  • 19. September: Trotz der 280 Bewerber sind am Tag der Öffnung des City-Centers 1.400 qm nicht besetzt (knapp 6 %). Siehe Artikel City-Center.
  • Januar - Kurz vor der Eröffnung sorgt ein Personalwechsel in der Führung des City-Centers für Abwechslung: Der dritte City-Manager ist nun bereits am Werk. Siehe Artikel City-Center.
  • Oktober - Der von der Stadt ausgewählte Bauträger BIT gerät in „schwere See“. Die Wirtschaftlichkeitsrechnungen, die seinen Finanziers und Bauherren vorgelegt wurden, seien „getürkt“, die Prospektangaben „Talmi“ (Falschgold). Siehe Artikel City-Center.
  • November - Nach einer abschließenden Prüfung durch das Finanzbauamt Nürnberg geht der Schutzraum für über 5000 Menschen unterhalb des City-Centers - Teil der Tiefgarage - offiziell in Betrieb. Siehe Artikel City-Center.
  • Dezember - Kurz vor dem Jahreswechsel wird bekannt, dass auch der wirtschaftlich mit BIT verknüpfte "Fachmarktprofi - Attracta" Konkurs anmelden muss. Damit geht einer der beiden Ankermieter des City-Centers verloren. Siehe Artikel City-Center.

Politik und Wirtschaft

Veröffentlichungen

 UntertitelAutorGenreVerlagAusführungISBN-Nr
100 Jahre Telefon in Nürnberg und Fürth (Buch)StadtgeschichteSelbstverlagBroschüre
125 Jahre Turnverein Fürth 1860 (Buch)Ernst StrobelFestschrift
Biografie
Sport
SelbstverlagBuch, Softcover
150 Jahre Eisenbahn Nürnberg-Fürth (Buch)1835 - 1985Hans BöckelFestschrift
Wirtschaft und Technik
INTENSIV Marketing, NürnbergBuch, Softcover
1910 - 1985 St. Heinrich Fürth (Broschüre)Festschrift zum 75jährigen Weihejubiläum unserer KircheKath. Pfarramt St. HeinrichReligion
Stadtgeschichte
SelbstverlagBroschüre
Chronik der Stadt Fürth (Buch)Georg Tobias Christoph II. FronmüllerStadtgeschichte
Chronik
Eßmann, FürthBuch, Hardcover
Der Adler am Ziel (Buch)Fürth und die erste deutsche EisenbahnHermann OttWirtschaft und TechnikLorenz Walbinger, FürthBuch, Hardcover3-925672-00-1
Der Fürther Bahnhofsplatz (Buch)Von der Grünanlage zur VerkehrsdrehscheibeLothar BertholdStadtgeschichteLothar BertholdBuch, Softcover
Fürth - Ankunftsstadt des „Adler“ (Buch)150 Jahre Nahverkehr in FürthWerner Jokusch
Johann Fuchs
Helmut Richter
Wirtschaft und TechnikSelbstverlag der Stadt FürthBuch, Softcover
In Fürth (Buch)110 Jahre Bürgervereinigung Altstadtverein FürthKunstSelbstverlagSoftcover
Kaff (Magazin)Stupiditas provinciaeArmin StinglStadtmagazinFröhn-Verlag, FürthMagazin
Kampftrinker (Buch)Roland WiesmeierLyrikEigenverlag des AutorsSoftcover
Setz dich auf die Eisenbahn (Buch)Allerlei alte Gedichte und neue Bilder über die LudwigsbahnGedichtbandHardcover2-87707-057-4

Sonstiges

  • Im Fürther Hauptbahnhof finden Feierlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum der deutschen Eisenbahn statt. Auch der Prototyp des ICE besucht die Stadt.
  • 7. Dezember: Eröffnung des U-Bahnhofs Fürth-Hauptbahnhof

Bilder