Johann Heinrich Friedrich Meyer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Heinrich Friedrich Meyer (geb. 28. November 1787 in Lenzen, Ostpreußen, gest. 24. Januar 1847 in Fürth) war ein Fürther Kaufmann und Mitbegründer der Ludwigseisenbahn. Er engagierte sich besonders bei den Verhandlungen zum Grunderwerb für die Bahntrasse der Ludwigseisenbahn. Ihm zu Ehren wurde die bisherige Spitalstraße 1836 in Friedrichstraße umbenannt.

Literatur[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]