Ligusterweg

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Der Ligusterweg ist eine Straße im Fürther Ortsteil Unterfarrnbach.

Früher hieß sie „Hintere Straße” und führte nach Burgfarrnbach. Mit dem Bau des Main-Donau-Kanals, des Hafens Fürth und der zughörigen Hafenstraße wurde diese Straße zur Sackgasse mit Wendestelle und umbenannt.[1]


Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]