Nürnberger Straße 38

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Viergeschossiger Satteldachbau mit reich gegliederter Sandsteinfassade, rustiziertem Erdgeschoss, säulengestütztem Erker und hohem Dachaufsatz über Attika an der abgeschrägten Ecke, Neurenaissance, von Wolfgang Müller, bez. 1889; bauliche Gruppe mit Nürnberger Straße 40 / 42, Luisenstraße 1 / 3 und Hornschuchpromenade 1 / 2; Teil des Ensemble Hornschuchpromenade/Königswarterstraße.

Bilder[Bearbeiten]