Paisley

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Die schottische Stadt Paisley (Region Renfrewshire) befindet sich seit 1969 in einer Städtepartnerschaft mit Fürth. Die erste Delegation der Stadt Fürth fuhr am 19. Oktober 1967 nach Paisley.

Die Stadt liegt ca. 13km westlich von Glasgow neben dem dortigen Flughafen und hat ca. 74.000 Einwohner. Nähere Informationen zur Stadt findet man im entsprechenden Wikipedia-Artikel.

Der Paisleyplatz nahe der Stadthalle ist nach dieser Partnerschaft benannt.

Die Verbindung nach Schottland wurde in den 1960er Jahren von Oberbürgermeister Kurt Scherzer hergestellt. Der damalige Vorsitzende des Stadtjugendrings Uwe Lichtenberg förderte und organisierte daraufhin Austauschbesuche von Jugendgruppen.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Peter Frank: Scherzer knüpfte die Bande zu Paisley In: Fürther Nachrichten vom 23. Juli 1994

Bilder[Bearbeiten]